Wie öffnet man passwortgeschützte Rar-Files?

  • Hy @ all , vor eineiger zeit hab ich ein text file mit meinen pws erstellt(ebay usw.)leider hab ich niergendst dieses pw hinterlegt
    kann mier bitte jemand erklären wie ich die datei ohne pw oder anderst
    öffnen kann

  • hi,



    obwohl ich meistens helfe in fälle mit passwort-fragen, muss ich ehrlich gestehen dass deine frage mir ein wenig zu risky/eikel ist...


    daher kann ich dir nur empfehlen, um überall deine passwörter neu zu beantragen...




    gruss...




    franky...

  • hi jecky lex...



    tut mir leit, aber für gewisse leute wäre solch eine datei auf ein gestohlener pc auch interessent/wichtig...
    hiermit will ich dir nicht beschuldigen, nur mal versuchen zu erklären warum ich hierbei keine hilfe leiste... :wink:



    gruss...



    franky...

  • Hallo jecky_lex.


    Passwortgeschützte Archive können nicht ohne illegales Zutun geöffnet werden.
    Dafür gibt es Programme die mit diversen Methoden versuchen das Passwort zu knacken.
    Auch wenn das deine Datei ist und die Daten wichtig sind musst du verstehen das wir dir hier keine weitere Anleitung geben können wie du dein Archiv wieder entpacken kannst.
    Niemand hier will dir irgendetwas illegales unterstellen aber verstehe das wir hier auch nicht nachprüfen können was, wie usw... deine Datei beinhaltet und ob es wirklich deine Dateien sind.
    Ich hoffe du hast daraus etwas gelernt. Man sollte zwar seine privaten Dateien sichern und brauchbare Passwörter dazu benutzen aber immer noch daran denken dies auch behalten zu können.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hm... das billigste wird dann wohl erstmal EFS sein welches bei XP (nur in der Pro Version) mit bei ist.


    NTFS Format vorausgesetzt.


    Gib mal Hilfe&Support Center verschlüsseln oder efs ein.


    Oder in der MS-KB-Suche


    Verschlüsseln eines Ordners in Windows XP


    Verschlüsseln einer Datei in Windows XP


    Für die Home Version...wieviele sollen es denn sein? :twisted:


    Das wohl beste Prog PGP


    Eine Anleitung zu PGP und Weiteres


    Weitere Freeware dazu


    Reicht Dir das? :lol:

    hope dies last


    tschöö... ast

  • @kaiserfive
    *grummel*


    Einen mehr als Fünf Monate alten Thread mit einer derartigen Aussage zu pushen, dafür solltest Du eine Erklärung abgeben.
    Ich habe jedenfalls keine und mir fehlt auch irgendwie das Verständnis dafür. :evil:
    Hast Du Langeweile weil Du in alten Postings stöberst. Ist ja nichts gegen zu sagen, aber wenn Du so garnichts Konstruktives zu einem Thread beizutragen hast, unterlasse das bitte.
    Zusatz noch:
    Dies war die einzige Antwort zu solchen Beiträgen.
    @all
    Weitere Beiträge dieser Art in anderen Treads, werden ab sofort kommentarlos von mir editiert/gelöscht.



    Langsam genug getippt?

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Tach !
    Wenn deine Körperinterne Festplatte keine Passwörter speichern kann rate ich dir in Zukunft zu einem Passwortmanager (z.B. von Norton).
    Habe ich auch :wink:
    Glück auf !
    Sundance

  • Hallo Ast,


    ich habe nicht in alten Beiträgen gestöbert. Der Thread stand in der Startseite ganz oben und ich meine ein Gast hat sich dazu geäußert und den somit wieder belebt. Um diesem alten wieder belebten Thread zu beenden stellte ich den Esel an den Schluss. Ich habe den Beitrag definitiv nicht wieder ins Leben gerufen. Wer dann den Beitrag vor mir schrieb und wieder gelöscht hat ist mir unbekannt!


    Ich habe nur den Thread des Lieblingswitzes nach Monaten des Schlummerns erweckt, aber ohne den blöden Dornröschenkuss...


    Übrigens kann ich es nicht leiden, wenn der ein oder andere Beitragschreiber ein nicht vorhandenes Problem in den Vordergrund stellt um ein illegales Treiben fort zu führen.


    Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bitte recherchieren, wer denn vor mir in diesem Thread rumkritzelte um den auf die Startseite zu bekommen.


    Peter Kaiser

  • @kaiserfive


    Das dort vorher schon ein Beitrag stand, von wem auch immer geschrieben ist mir entgangen. Ich habe nur Deinen bemerkt. Wenn zwischenzeitlich ein anderer Mod/Admin dort was gelöscht hat und Deinen trotzdem stehen lässt ist das unfein, da eben dann genau Dies passiert. Es wird jemand angemotzt der eigentlich nichts dafür kann. Ich hätte, wenn schon kommentarlos entweder auch Alles dahinter gelöscht, oder dann einen Comment abgegeben.


    Daher "in dubio..." und deshalb sorry dafür Dich angemacht zu haben.


    Die Ankündigung zukünftig solche blöden Push-Posts zu löschen, bleibt aber für mich zumindest bestehen. Darauf/darin Nachfolgende der gleichen Art fliegen dann aber ebenfalls mit raus.


    Muss mich jetzt aber sofort nach dem bösen Mod/Admin fahnden und den erstmal anmotzen. :mrgreen:

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Hallo ihr beiden.
    Ich will jetzt nicht sagen das ich euch beiden in diese "Situation" getrieben habe, die Erinnerung daran geht mir völlig ab.


    Aber ich lösche natürlich von Zeit zur Zeit Fullquotes ohne weiteren Text oder Postings die gerade mal ein schwachsinniges Wort enthalten, ein Danke natürlich ausgenommen.
    Daraus kann natürlich so etwas entstehen und ich habe auch keinen Bock sowas dann auch noch per Posting zu begründen.


    Werde aber in Zukunft schauen ob gerade einer einen Beitrag schreibt und abwarten, wenn ich die Zeit hab :wink:


    Also kaiserfive, nicht böse sein.

  • Ist doch Banane wer das war.
    Ich wollte mit meinem Posting nur klarmachen was und wie ich bzw. wir es hier handhaben.
    Da hat jeder seinen Stil.


    Das löschen von Text weil er inhaltlich unhaltbar ist muss natürlich kommentiert werden.


    Ich finde das reicht jetzt zu dem Thema.


    Thread geschlossen.

  • Michael
    Ja ich dachte mir das mittlerweile auch schon...denke kaiserfive und ich haben das nun auch per PN geklärt.


    Zitat

    Werde aber in Zukunft schauen ob gerade einer einen Beitrag schreibt und abwarten


    Nicht nötig, denn zukünftig gibts das Prob nicht mehr, da ich dann nachfolgende, dadurch nicht mehr zuzuordnende Posts ebenfalls sofort wieder lösche.
    Wenn aber jetzt dieser Thread hier ausartet, werd ich den spätestens Dienstag teilen, denn langsam gehörts doch in die Laberecke. :mrgreen:


    Freddie


    Hör doch auf, musst nicht immer gleich Eide ablegen. :mrgreen:

    hope dies last


    tschöö... ast