Internetanbieter

  • Von welchem Internetanbieter aus geht ihr ins Internet???


    Mich würde es sehr interesieren!!!!


    Bei sonstige könnt ihr meinetwegen auch reinposten bei welchem ihr seit "

  • Zum 3. Mal 1und1.
    In der Vergangenheit 2 x wegen mieser, teurer Hotline und Null Antwort auf E-Mail Anfragen an die T-online Tochterges., gekündigt.
    M.E. für Anfänger nicht empfehlenwert, außer, in der Anfangszeit werden alle eventuell anfallende Probleme geklärt.
    In dieser Anfangszeit (3 oder 4 Wochen?) ist die Hotline kostenlos.


    Mittlerweile kenne ich den PC etwas besser und brauche hoffentlich die 1und1 Hotline nie mehr.


    Der Volumentarif war für mich der Grund für den 3. Einstieg bei 1und1.
    Ist für mich wie eine Flatrate, da ich keine Muke usw. herunterlade.


    @ Michael und hyrican
    Eure Antworten auf die Frage von 27mehmet27 waren kurz und prägnant.
    Warum seid ihr von 1und1 so überzeugt.


    Gruß,


    Trebor

  • IMHO einer der günstigsten DSL-Flat/Volumentarif-Anbieter( hab die Fair-Flat) auf dem Land. Arcor geht nicht und sonst bleibt nicht viel Auswahl wenn man keine Zwangsumleitungen wie bei Freenet will. AOL mag ich gar nicht wegen des früheren Zwangs zu ihrer Software. Außerdem betreibe ich Internettelefonie und mit dem Support von 1und1 bin ich auch zufrieden. Nehm ihn ja selten in Anspruch dank Google aber wenn ich ein Problem hatte wurde mir immer schnell geholfen.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Also dann oute ich mich eben als T-Online-DSL-Flatnutzer,


    sehen wir mal von einem einzigen großen Problem ab, die zugesichete 3-monatige Befreiung der Gebühr bei Einrichten eines DSL-Tarifs, das hat nicht so funktioniert :twisted:


    Sonst ist alles okay. Ab und zu ein Mailserverproblem, aber wer kennt das nicht?


    Die von T-Onlne haben einen Service-Chat, also all inclusive ind er Flatrate. Denen kannst du übertrieben täglich drei Stunden auf den Sack gehen, die sind höflich und du hast einen Ansprechpartner. Diesen Chat empfehel ich auch hier im Forum und es kam nie negatives Feedback. Meine Flat ist nicht teurer, nicht billiger und nicht langsamer als andere. Bezahlst du bei X 19 Euro und bei Y 29, so sagt das zunächst einmal gar nichts aus. Das Gesamtpaket entscheidet, sonst nichts.


    Updates bekomme ich regelmäßig und auch sonst viel Service wie kostenlose Downloads wichtiger und interessanter Proggi, Games (die ich nicht oder seltenst nutze) und Tests.


    Es gibt immer wieder kostenlos einen Film (!) und alles in allem bin ich sehr zufrieden.


    Es gibt nichts, was mich von dieser Meinung abbringen könnte, zumindest derzeit. Probleme mit der Verbindung ins Netz oder diese AOL-typischen Unverträglichkeiten kenne ich nicht!

  • hallo ihr


    moin kaiserfive


    was verstehst du unter aol typische unverträglichkeiten


    würde mich interessieren da ich noch bei aol bin !

  • Moin blue,


    AOL läuft, sofern ordentlich eingerichtet, ebenfalls stabil. Lese ich hier diverse Beiträge zu verschiedenen Themen, so komme ich immer wieder zu einem "AOL-Problem". Teilweise zeigt sich dies beim Einrichten von Netzwerken, Mailproggis, Benutzen andere Browser, Diagnosetools etc. etc...


    Oft liest man: "Ach so, AOL, dann musst du das und jenes klicken...und oft funktioniert es dann doch nicht"


    Ich möchte hier niemanden von AOL losreißen und auch niemanden davon abhalten AOL als Provider zu wählen.


    Ist einThema wie der Aldi-PC. Es gibt für und wider, wie überall im Leben.

  • Moin all,


    htp is mein Prov. telefonie super günstig , i-net ,zur zeit noch isdn ( 0,007 ¤/min = 0,42 ¤/Std )
    technik und support funktioniert einwandfrei.

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Ich selber habe Hansenet. Ich bin mit Hansenet sehr zufrieden die Preise sind im gegensatz zu t-online billig. Die telefonante zwischen Hansenet zu Hansenetkunden ist kostenlos und das ist praktisch, da ein großer Anteil meiner Freunde Hansenet haben. Mann kann die Telefonpreise mit CallbyCall Preisen vergleichen!



    Dieser Beitrag oben ist von mir !!!!!

  • Und nochmal 1und1 :-)

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)

  • Ich habe t-online und bin sehr sehr zufrieden
    T-online ist etwas teurer als andere aber sicherer besserer.
    AOL ist sehr schlecht weil die den pc kontrollieren die kontrollieren intensiv empfehle ich nicht t-online ist das beste das ist der chef von den allen
    also t-online ist das beste meiner meinung nach nur sehr wenig teurer als andere.AOL ist schrott

  • Ich nutze auch die DSL-Flat von der t-com/t-online


    Zu AOL. Da gibts doch diesen Spruch: AOL ist ja schon fast ein Virus. (Oder war der auf Norton bezogen... :wink: )


    Gruß,


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • hi ferry


    mal ne frage: hattest du schon mal aol ?


    also bei läuft aol stabil, preis ist ok und kontrolliert wurde ich auch noch nicht !
    bin damals über einen freund an aol gekommen und bin immer noch dabei !


    warum auch nicht