dezh-CNenfritjaruestr

Angriffe auf FRITZ!Box nachvollzogen

MyFritz Updates in Vorbereitung
Sicherheitshinweis gilt weiterhin

Kriminelle Attacken auf Port 443
Angriffsmuster geklärt
Erste Updates für FRITZ!Box noch an diesem Wochenende
Sicherheitshinweis zu Port 443 gilt weiterhin

Die in den letzten Tagen aufgetretenen Angriffe auf die FRITZ!Box sind nachvollzogen. Durch intensive Entwicklungsarbeit konnte AVM das Angriffsmuster der Täter identifizieren. Demnach haben die Täter über den Port 443 einen Angriff durchgeführt und sind so in die FRITZ!Box eingedrungen. Dabei konnten auch Passwörter entwendet werden. AVM wird ab dem Wochenende Software-Updates bereitstellen, so dass keine weiteren Angriffe nach diesem Muster erfolgen können. AVM hat die aktuellen Erkenntnisse an die ermittelnden Behörden übergeben.


Peter Faxel, CTO von AVM: „Die Entwicklung neuer Software durchläuft bei uns mehrere Sicherheitsstufen und sie wird vor Veröffentlichung zusätzlich von namhaften Experten geprüft. Umso mehr bedauern wir die aktuellen Vorfälle und die Einschränkungen, die unseren Kunden aktuell entstehen.“

Die beobachteten Angriffe betreffen alle FRITZ!Box-Geräte, bei denen aktiv der MyFRITZ-Dienst oder der Fernzugriff eingeschaltet wurde. Da möglicherweise neben den Zugangsdaten weitere Passwörter entwendet wurden, empfiehlt AVM dringend, alle mit der FRITZ!Box zusammenhängenden Passwörter und Zugangsdaten zu erneuern. Eine Anleitung dazu findet sich unter avm.de/sicherheit.
Die bereits ausgesprochene Empfehlung den Port 443 („Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS“) zu schließen, gilt weiterhin und unterbindet diese Angriffe. AVM wird ab dem Wochenende neue Firmware-Versionen für die FRITZ!Box-Modelle bereitstellen. Nach dem Update stehen Fernzugriff und MyFRITZ! wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Unter avm.de/sicherheit finden Anwender eine Übersicht der aktuell verfügbaren Downloads.

 

Quelle: AVM Presseinformation

08.02.2014  (mh)

Letzte Forenbeiträge

  • Nachhilfelehrer in Köln
    Ich hätte da schon was :...
  • Online- oder Offline-Schulung
    Nun, um ehrlich zu sein, habe ich noch nie einen Nachhilfelehrer in Anspruch genommen. Aber ich glaube, dass es manchmal am besten ist, wenn man es...
  • Externe Festplatte oder USB Stick freigeben
    Wahrscheinlich meinst du den Zugriff über ein Heimnetzwerk durch eine Freigabe im Netzwerk. Das sollte klappen, indem du im Explorer das...
  • Pflanzen für den Innenbereich
    Hallo Blue, keine Beschwerde sondern Unterstützung. Ich findes es auch schade, dass in diesem Forum seit geraumer Zeit überwiegend Werbung...
  • Diplom auf Bestellung
    Völlig richtig. Es gibt viele solcher Stellen, und Sie können jeden auswählen, der Erfahrung im Schreiben solcher Arbeiten hat. Ich bin jedoch der...

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen