Anscheinend möchte Asus den Surround Sound neu erfinden. Extra für dieses Vorhaben wurde die EmbracingSound Theatre HD Technologie verwirklicht.

Um einen perfekten 5.1 Sound in die Ohren zu bekommen sind sechs Lautsprecher, welche vor und hinter dem Zuhörer verteilt sein müssen, nötig.

Asus

Asus hat nun eine Lautsprecherbox entwickelt die vor dem Nutzer steht.

In dieser Box sind wiederum 5 Lautsprecher integriert.

Durch das neue Verfahren soll trotzdem ein Surround Sound dargestellt werden können.

Durch spezielle Klangrichtungen und veränderten Bass und Hochton Frequenzen soll kein Unterschied zu 6 im Raum verteilten lautsprechern zu hören sein.

Leider steht weder der Preis noch das Erscheinungsdatum für die Asus Cine5 Sound Bar fest.

(vp)

 

Letzte Forenbeiträge

  • System.NullReferenceException
    Hallo Manni

    Danke Dir!
    Du hast mich auf die Idee gebracht. Nun habe ich das Programm vom Ersteller bezogen.
    Und siehe da.. Alles...
  • Office-Monitor für 100€?
    Also wenn du noch ein wenig mehr Geld zur Verfügung hast, sagen wir etwa 50 €, so wirst du schon einige höhenverstellbare Office-Monitore finden....
  • Windows 10 vs. Linux?
    Ich habe mich auch mal mit Linux probiert, bin aber im Endeffekt wieder bei Windows gelandet. Ich würde einfach mal sagen, probiere es doch einmal...
  • Windows 10 gut oder schlecht?
    Also ich bin mit Windows 10 voll und ganz zufrieden. Klar hat es hier und da einige Probleme, aber so ist Technik nun mal. Vor allem wenn man es mit...
  • Googles Top Suchanfragen Deutschland 2018
    Vielleicht tun sie es ja schon....

    Gruß
    Manni

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen
/** * */