Der beliebte Webbrowser Chrome unter Android speichert automatisch Webseiten

Offline Inhalte werden automatisch von Chrome gespeichert

24.06.2018

Der Chrome Browser unter Android schlägt schon so gut wie immer die beliebtesten Webseiten eines Users vor oder einfach auch nur die Webseiten, die der User am meisten besucht. Jetzt möchte Google den Usern auch diese Webseiten bzw. einzelne Seiten einer Webseite offline zur Verfügung stellen und das so unkompliziert wie möglich.

 

 

Damit das natürlich möglich ist, müssen die Inhalte vorher aus dem Internet heruntergeladen werden. Dieses passiert nur im WLAN damit das Datenvolumen nicht unnötig belastet wird, dieses Verhalten kann man auch nicht abstellen. User die einen unlimited Datentarif haben, können somit den Vorteil eines solchen Tarifes nicht nutzen.

Ist der Artikel erfolgreich heruntergeladen ist es im Download-Bereich offline verfügbar.

Die Funktion steht in der Canary-Version zur Verfügung. In Deutschland steht diese Version noch nicht bereit. Leider ist ein genaues Datum auch noch nicht veröffentlicht.

 

Habt Ihr eine Meinung oder Fragen, dann schreibt mir einfach? - Kommentare lesen / schreiben

(ck)

 

Windows 10 Tipps Empfehlung

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

 

wintt-Forum

forum 200x200 ori

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen