deenfritrues

Process Explorer für Windows 7

Das kleine Tool Process Explorer, das auch unter Windows 7 Verwendungwin7-logo findet, ergänzt die Funktionen des Task-Managers und bietet dem User eine übersichtliche Anordnung der geladenen Dateien und DLLs. Damit lassen sich unerwünschte Prozesse lokalisieren und auf Wunsch auch beenden. Die Prozesse werden farblich nach Priorität aufgeführt.

Nach dem Download der Datei kann diese mit Windows 7 Bordmitteln oder Alternativen entpackt und direkt über procexp ausgeführt werden.

Folgende Ansicht ergibt sich nach dem Startvorgang:

1_bersicht

In der markierten Spalte wird die zu den einzelnen Prozessen zugehörige CPU- Auslastung angezeigt. Mit einem Rechtsklick auf einen Prozess lässt sich dieser über den Befehl Kill Process im Kontextmenü sofort schließen.

{jumi [plugins/content/jumi/de_cms_inContent_300x250.php]}

Möchte man sich in einem weiteren Fensterteil die DLLs anzeigen lassen, klickt man die Schaltfläche View DLLs.

2_Schaltflaechen

Sucht man in der Liste nach einem bestimmten Prozess hat man die Möglichkeit mit der Schaltfläche Find Window´s Process zu diesem zu springen. Dafür muss mit gedrückter linker Maustaste ein bestimmtes Fenster oder Bereich anvisiert werden.

download

Kommentar schreiben

Kommentar lesen

{jumi [plugins/content/jumi/artikel.php]}

 

 

Letzte Forenbeiträge

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen