Bildschirm flimmert !!!

  • hallo zusammen,
    ich habe ein großes problem, mein bildschirm zeigt seit vorhin kein ordentliches bild mehr an, es kommen nur noch solche komischen vertikalen streifen, die immer mal ihre farben wechseln und flimmern. das kam von einem moment auf den anderen. ich hab da mal einen print screen gemacht und das einen freund geschickt, der hat gesagt dass er diese streifen auch sieht. ich weiss nich inwieweit man das im attachement sehen kann. wenn die per print screen mit aufgenommen werden, dann kann es doch kein hardware fehler sein oder? woran kann das liegen?? Ich bekomme schon kopfschmerzen ^^


    vielen dank im voraus,
    jacky

  • Hallo,

    ist gibt mehere Möglichkeiten:

    1.Überprüfe bitte das Monitorkabel-fest an der Graka?-Kabelbruch?
    -Hast Du die Möglichkeit einen anderen Monitor zu Versuchszwecken anzuschließen?
    2. Ist im System-Systemsteuerung-Hardware-Graka richtig vorhanden?
    Paulemann

  • Hi jacky,
    hast du irgend etwas verändert? Neue Treiber, Hardware oder Updates?


    Schau mal im Gerätemanager nach. Gibt es dort Fehler(Graka,...)?
    Schau auch mal in die Ereignisanzeige (Arbeitsplatz - Verwalten) liegen dort Fehlermeldungen ? Wenn ja, welche. (Bitte mit copy&paste hier einfügen)


    Kannst du den Benutzer wechsel? Tritt der Fehler auf?
    (Erstelle einen neuen Benutzer und teste)

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Ich würde da auf jedenfall auf einen Hardwaredefekt deuten. Es gibt 2 Möglichkeiten. Entweder ist die Grafikkarte oder der Monitor defekt. Es kann zum Beispiel das Kabel oder der Stecker defekt sein. Teste es! (Indem du etwas am Kabel wackelst)
    Verändert sich das Bild dabei, dann liegts am Monitorkabel. Kauf dir ein Neues!
    Falls dies immer noch nichts bringt, teste eine Grafikkarte in deinem System oder deine Graka in einem anderem System.



    MfG cut_throat

    ASUS G1


    Vista Home Premium

  • @Paulemann

    Zitat

    ...Vieleicht sollte man einfach mal abwarten, bis sich Jacky321 meldet.


    Vielleicht kann er sich nicht melden und die Tips nicht lesen, weil sein Monitor den Geist aufgegeben hat:mad:


    Aber mal im Ernst: es ist gut, wenn von vielen Usern viele Tips kommen. So konnte ja bisher schon vielen geholfen werden.


    Gruß
    46opa

    Leben ist das, was mit dir passiert,
    während du damit beschäftigt bist,
    etwas anderes zu tun.
    John Winston Lennon (1940-1980)

  • so leuet, danke erstmal für eure vielen hinweise.
    in der zwischenzeit habe ich einiges versucht. ich habe den benutzer gewechselt, da war es dasselbe problem. danach habe ich einfach mal leicht auf den pc geklopft und dabei verändert sich auch immer das muster der streifen. mit einem freund hab ich dann den pc aufgemacht und die grafikka rte leicht bewegt. daran liegt es auch. dass das so plötzlich kommt finde ich ber komisch. wir haben versucht die grafikkarte in eine position zu bringen in der weider einigermaßen kontakt herrscht. eine weile ging das auch gut doch die streifen kommen immer wieder. wir haben vermutet dass es mit der hohen hitze zu tun haben kann der pc stand immer in einer ecke in der die wärme sich sehr angestaut hat...aber nur eine vermutung- was nun tun?

  • Frage: Wie alt ist die GraKa und ist noch Garantie drauf?
    Dann sofort zum Händler und umtauschen.


    Bezüglich der Wärme kann man nur einen zusätzlichen Lüfter im Gehäuse empfehlen (wenn es denn daran liegen sollte!).


    Gruß
    46opa

    Leben ist das, was mit dir passiert,
    während du damit beschäftigt bist,
    etwas anderes zu tun.
    John Winston Lennon (1940-1980)

  • Die Graka ist so alt wie der PC es ist eine ATI Radeon 2800 XL sie war beim pc dabei wir haben ihn ca 2 Jahre. Garantie gibt es noch aber bevor ich den PC wochenlang loswerden muss, will ich lieber erstmal alles ausprobieren ^^ wie kann man so einen abrupten fehler nur erklären...

  • Zitat von jacky321

    so leuet, danke erstmal für eure vielen hinweise.
    in der zwischenzeit habe ich einiges versucht. ich habe den benutzer gewechselt, da war es dasselbe problem. danach habe ich einfach mal leicht auf den pc geklopft und dabei verändert sich auch immer das muster der streifen. mit einem freund hab ich dann den pc aufgemacht und die grafikka rte leicht bewegt. daran liegt es auch. dass das so plötzlich kommt finde ich ber komisch. wir haben versucht die grafikkarte in eine position zu bringen in der weider einigermaßen kontakt herrscht. eine weile ging das auch gut doch die streifen kommen immer wieder. wir haben vermutet dass es mit der hohen hitze zu tun haben kann der pc stand immer in einer ecke in der die wärme sich sehr angestaut hat...aber nur eine vermutung- was nun tun?



    Leider hast Du nun doch nicht geschrieben, ob das Monitorkabel zur Graka überprüft worden ist.
    Im weiteren hatte ich angefragt, ob Du die Möglichkeit hattest mal den Monitor zu wechseln.
    Im weiteren wurde von mehreren Usern angefragt, ob Du den Graka-Treiber geändert hast und den alten Treiber nicht richtig deinstalliert hast.
    Klopfen?--Ist die Graka fest verschraubt- eventuell mal den Port wechseln und wieder Testen.
    Paulemann

    Anmerkung: - Bei Hitzeproblemen kommt es in der Regel zu Komplettabstürzen, da Du anscheinend den Rechner immer dort zu stehen hattest, schließe ich ein alleiniges Hitzeproblem aus.

  • Zwischen durch mal Staub gewischt:question:


    Bitte nicht ganz wörtlich nehmen. Allerdings sollte man ab und zu mal den Staubsauger ganz vorsichtig in das Gehäuse halten und den Staubabsaugen.


    So kann die wärme sich dann wieder besser ableiten.


    Natürlich kann es auch vorkommen, dass die Graka etwas wärmer wird, wenn man Graphisch aufwendige Programme betreibt, und die Graka dabei am Rande der Belastungsgrenze ist.

    Seit Einführung der Technik geht alles nicht mehr so schnell

  • Sorry, also das Monitorkabel hab ich zur Graka auch überprüft da ist aber nichts was auf einen solchen defekt hinweisen könnte.
    Den Monitor zu wechseln, das werde ich eventuell morgen versuchen können. Ich bin gespannt was das Ergebnis ist.
    Mit den Treibern ist ales so wie vorher, damit hat es nix zu tun ich habe auch versucht den treiber neu zu installieren, das hat nichts gebracht.
    Es sieht bei meinem pc nicht danach aus dass ich noch weitere ports zum versuchen hätte, zumahl ich dait noch nicht groß erfahrung habe^^

  • Einfach mal jemanden den vertraust und der ein wenig Ahnung hat den Rechner geben. Am besten der baut die Grafikkarte mal bei sich ein. Wenn es dann nicht funktioniert bleibt wohl nichts anderes als der Weg zum Händler um seine Garantie wirkend zu machen.

    Ich habe leider keine Signatur :(

  • Zitat

    Es sieht bei meinem pc nicht danach aus dass ich noch weitere ports zum versuchen hätte, zumahl ich dait noch nicht groß erfahrung habe^^


    Wenn Du im inneren Nichts verändert hast, brauchst Du das auch nicht.
    Mache das mal mit dem Monitortausch und teste auch mal ein anderes Anschlußkabel Monitor-Graka.
    Gruß
    Paulemann

    Anmerkung: Hast Du irgend ein Spiel oder Tuningsoftware installiert? Dabei gibt es manchmal auch Möglichkeiten, die Grafikeinstellungen zu beeinflussen- leider geht das auch oft nach hinten los.
    2. Am Monitor selber hat man auch die Möglichkeit bestimmte Einstellungen vorzunehmen- hast Du hier etwas verändert?

  • Sind die Streifen von Anfang an? Also sofort, wenn du deinen Rechner startest? Wenn ja, ist ein Hitzeproblem auszuschließen. Da es dir so komisch erscheint, weil es so plötzlich vorkam, würde ich sagen, dass diese GraKa mal durch Hitze *gaaaack* gemacht hat. Und deshalb nicht mehr funktioniert. Du sagtest, dass die Grafikkarte durch mechanische Einflüsse wieder "funkioniert"? Dann kann es auch daran liegen, dass dein AGP Slot (nehme ich mal an, dass dort deine GraKa drin steckt) verstaubt ist. Von daher sollte mal entstauben, wie es comvalleykiel schon sagte. Probier dein Glück und folge alle Tipps. Wenn du das gemacht hast kann man schon viel mehr sagen.

    ASUS G1


    Vista Home Premium

  • Also ich würde stark darauf tippen das das der Monitor ist.
    Es gibt aber auch Testtools für Grafikkarten einmal dxdiag und die benchmarks von Futuremark sollten diese beiden Test von der Grafikkarte bestanden werden ohne das eine Fehlermeldung erscheint,
    kann man davon ausgehen das es die Grafikkarte nicht sein kann.
    An besten wäre es aber auch einen anderen Monitor zu nehmen und diesen anschließen und schauen ob das Problem immer noch da ist es würde auch der Fernseher gehen.
    Sofern Ausgange dafür vorhanden.(composite,s-video,scart)

  • @Paulemann

    Zitat

    ..ist die Graka fest verschraubt- eventuell mal den Port wechseln und wieder Testen...

    Wenn es eine AGP-Karte ist, dann läßt sich der Port nicht wechseln:mad:


    Gruß
    46opa

    Leben ist das, was mit dir passiert,
    während du damit beschäftigt bist,
    etwas anderes zu tun.
    John Winston Lennon (1940-1980)

  • Zitat von 46opa

    @Paulemann
    Wenn es eine AGP-Karte ist, dann läßt sich der Port nicht wechseln:mad:

    Gruß
    46opa



    Danke für den Tipp:sehrgut: :sehrgut:

    Gruß
    Paulemann

    Anmerkung:Dann macht man das was @cut troat vorgeschlagen hat:

    Zitat

    Dann kann es auch daran liegen, dass dein AGP Slot (nehme ich mal an, dass dort deine GraKa drin steckt) verstaubt ist. Von daher sollte mal entstauben, wie es comvalleykiel schon sagte. Probier dein Glück und folge alle Tipps. Wenn du das gemacht hast kann man schon viel mehr sagen.

  • Hallo Jacky,


    ein Bekannter hat sich wochenlang mit einem ähnlich klingenden Problem herumgeschlagen, bis er durch Zufall seine neuen Lautsprecherboxen vom Monitor abrückte - und oh Wunder: die Störungen verschwanden. Hast du vielleicht Hardware in der Nähe des Monitors aufgebaut, die magnetische Störungen ausstrahlen könnte?


    Gruß
    Manni