WinXP stürzt ständig ab !!

  • Hallo,
    folgendes Problem:
    Grundvoraussetzung:
    AMD Athlon XP 2000+
    MSI KT3-Ultra AR (MS-6380E v1.0 Bios V. 5.6 neu)
    Creative GeForce 4 Ti 4600 128 MB
    512 MB DDR Infineon PC 266
    Onboard Sound
    Level one 10/100 MBit Ethernet
    Windows XP SP 1
    Detonator 40.72
    Also: Alles funzt, alles top, wenn man aber einige Minuten zockt (AoM, Elite Force, GrafikAdventure, ...) dann bleibt der PC einfach stehen!
    Einzig bei Tomb Raider 4 oder so passiert das nicht.
    Es könnte also was mit Direct 3d oder so zu tun haben, allerdings bräuchte ich es etwas genauer.


    Danke für jede Hilfe.


    P.S. der Rechner stürzt manchmal auch so ab, ohne 3D Anwendung!!


    T H X !!!

  • Hi


    Ich selbst hatte genau das gleiche und bei mir lag es am Netzteil.
    Es lieferte nicht mehr die volle Leistung, was sich mit einem Motherboardmonitor sehr gut beobachten ließ. Nach einiger Zeit fiel die Leistung in den Keller und Peng.



    Auch möglich ein thermisches Problem.
    Überprüfe doch mal die Lüfterund die Kühlung im allgemeinen.

  • Hallo,
    erst mal danke für die Antwort, aber Temp fällt aus. Der PC bewegt sich um 53° C.
    Thema Power.
    Es ist ein No-Name 350 W Netzteil, kann aber leider so keine Daten zur Leistung nennen.
    Könnte es irgendein Software Problem sein?
    Ich aktualisiere gerade Windows und werde dann noch DX 9 installieren.


    Thx erstmal.

  • Mahlzeit!


    Um mal auf das Netzteil zu kommen:


    Was hast Du sonst noch alles in Deinem Rechner? Ich meine Laufwerke PCI-Karten etc. Das alles frisst 'ne Menge Saft.


    Gruß, Tareon

  • Hatte ähnliche Probleme mit Warcraft III, lag bei mir an der Software GamJack, dieses Prog erzeugt virtuelle Laufwerke was das Spiel beim Zugriff auf die CD iritiert, falls du das installiert hast würd ichs mal löschen.

  • hi,


    Lass doch mal DX9 weg und nimm 8.1.
    Da es ab und an zu Problemen kommen kann mit DX9.

    Gruß Horst


    Mein PC
    Bitte benutzt eine aussagekräftige Betreffzeile! Danke :) Und gebt bitte Bescheid, wie ihr es gelöst habt. Damit andere auch gleich eine Lösung haben.

  • Hallo,
    danke für die vielen Antworten.
    Mittlerweile ist das Board beim Hersteller.
    Kann aber noch dauern, bis ich genau weiss ob es das war.
    Ich melde mich wieder.


    Danke.