Achtung - Gefälschte GEZ Mahnschreiben im Umlauf

Laut einer Meldung der Verbraucherschutzzentrale Sachsen-Anhalt überfluten derzeit gefälschte GEZ Mahnschreiben die Briefkästen der Bundesbürger.

Achtung - Gefälschte GEZ Mahnschreiben im Umlauf

Angemahnt werden 115,75 Euro an austehenden Rundfunkgebühren.

Um diesen Forderungen Nachdruck zu verleihen ist diese Mahnung mit dem Briefkopf der GEZ versehen.

Was allerdings zum Schmunzeln anregt ist die Androhung das das vorhandene Farb TV Gerät im Falle der Nichtzahlung von einem Gerichtsvollzieher zur Begleichung der Zahlung gegen ein Schwarz-Weiß Gerät getauscht würde.

Allein hier sollten alle Alarmglocken anschlagen.

Sollten Sie ein Schreiben mit diesem Inhalt in Ihrem Postkasten finden wenden Sie sich bitte an ihre nächste Polizeidiensstelle.

Sie sind betroffen?

(vp)

ERROR_FILE

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar zum Thema