Outlook 2010: Konten sichern und übernehmen

Icon_Outlook10_33x32Möchte man mit einer fertig eingerichteten Outlook-Version auf einen neuen Rechner umziehen oder von Version 2007 auf 2010 umsteigen, besteht die Möglichkeit die existierenden Konten zu übernehmen. Die Daten, die hierfür erforderlich sind, werden in der Registrierung hinterlegt. Alternativ zu der hier beschriebenen manuellen Sicherung, kann auch die Software MOBackup zur Konten-Sicherung verwendet werden.

 

 

1.Daten aus dem Registrierungs-Editor exportieren

Zunächst wird über die Tastenkombination Windowstaste + R und der Eingabe regedit der Registrierungs-Editor geöffnet.

1_Ausfuehren

Hier navigiert man dann zu folgendem Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Windows Messaging Subsystem\

Der Ordner Profiles wird mit einem Rechtsklick aktiviert, und im Kontextmenü der Befehl Exportieren gewählt.

2_Schluessel

Jetzt wird ein beliebiger Dateiname gewählt, und diese als Registrierungsdatei gesichert. Der Registrierungs-Editor kann anschließend schon wieder geschlossen werden.

3_Exportieren

Als Nächstes sollte man noch die Outlook.pst Datei sichern. Diese findet man im Normalfall im Windows-Explorer unter dem Pfad

C:\Users\Benutzername\Documents\Outlook-Dateien

 

 

2.Gesicherte Dateien zusammenführen

Befindet man sich nun an einem anderen Rechner oder hat eine neue Outlook-Version installiert, besteht jetzt die Möglichkeit die gesicherten Dateien in das System einzubinden. Dafür sollte Outlook jedoch zunächst geschlossen bleiben.

Als Ersten klickt man die gesicherte Registrierungsdatei Profiles.reg mit der rechten Maustaste an und wählt im Kontextmenü Zusammenführen.

4_Zusammenfuehren

Anschließend wird noch die Outlook.pst Datei in den gleichen Pfad kopiert, aus dem diese zuvor entnommen wurde.

Und schon ist es geschafft. Outlook kann gestartet werden, und alle Konten sollten übernommen worden sein.

 

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.