Excel 2010: Grafik in Kopfzeile einfügen

Icon_Excel10_33x32Excel 2010 bietet einem mit dem Einfügen einer Kopf- und Fußzeile nahezu die gleichen Layout-Optionen wie auch Word 2010. Um diese auch richtig anzuwenden und nach Belieben noch mit einer Grafik aufzuwerten, sollte man auf ein paar Dinge achten.

 

Kopf- und Fußzeile einfügen

Zunächst lässt sich über dem Reiter Einfügen und den Button Kopf- und Fußzeile im Menüband eine Kopfzeile erzeugen.

1_Kopfzeile_einfuegen

Sobald man mit der Maus über diesen Bereich fährt, merkt man, dass die Kopfzeile in drei Bereiche unterteilt ist.

2_Drei_Bereiche

Sobald man einen dieser drei Bereiche anklickt, werden von Excel die Kopf- und Fußzeilentools eingeblendet. Mit einem Klick auf Entwurf holt man sie sich in den Vordergrund.

3_Tools

Nun findet man ganz links außen im Menüband voreingestellte Kopf- und Fußzeilen. Man kann sie natürlich auch individuell selber festlegen. Dies ist oft die bessere Methode. Dabei kann man dann auch eine Vielzahl an Platzhaltern nutzen.

4_Platzhalter

Hat man sich für ein Kopf- und Fußzeilenelement entschieden, wird das Ergebnis erst dann sichtbar, wenn man in einen anderen Bereich klickt.

5_Ansicht

Weiter rechts findet man dann noch die beiden Optionen Erste Seite anders und Unterschiedlich gerade und ungerade Seiten.

6_weitereOptionen

 

 

Grafik einfügen

 

Zunächst klickt man in den Bereich, in den die Grafik eingefügt werden soll. Im Menüband klickt man dann auf den Grafik-Button.

7_Grafik_einfuegen

Nun wählt man den Pfad der Datei fügt diese mit Schaltfläche Öffnen ein. Damit auch hier die Grafik sichtbar wird, muss anschließend erst wieder in einen anderen Bereich geklickt werden.

8_Grafik

Nur in den seltensten Fällen passt die Grafik perfekt in den gewünschten Bereich. Daher muss diese jetzt erst einmal angepasst werden. Dafür muss wieder in den Bereich der Grafik geklickt werden und anschließend der Button Grafik formatieren.

9_Grafik_formatieren

Über sich das dann gleichnamige öffnende Fenster lässt sich dann die Größe bzw. die Skalierung der Grafik ändern.

10_Skalierung_copy

 

Am einfachsten ist es, wenn man über die Skalierung arbeitet. Einfach die Prozente runter oder hoch setzten und sich das Ergebnis angucken. Wichtig dabei ist, dass der Haken vor Seitenverhältnis sperren gesetzt ist.

Weitere Optionen hat man noch über den Reiter Bild. Hier lässt sich die Grafik über das Zuschneiden der Ränder noch passend positionieren.

11_Zuschneiden_copy

Viele weitere Hilfestellungen findet Ihr hier. Windows 10 Tipps und Tricks

komentarschreiben

komentarlesen

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.