Windows 7 Systemreparatur Datenträger erstellen


Windows 7 Systemreparatur-Datenträger erstellen
win7-logo.jpg
Eine Windows Neuinstallation nach einem Systemchrash bedeutet auch immer einen gewissen Zeitaufwand.
Besser wäre es wenn eine Reparatur DVD zur Hand wäre, die alles beschleunigen würde.
Mit der Sicherungs-DVD/CD kann unter Windows-7 ein Systemabbild wiederhergestellt werden, welches zuvor mit der integrierten Funktion Sichern- und Wiederherstellen aus der Systemsteuerung heraus angelegt werden kann.

Diese zu erstellen ist nun unter Windows 7 schnell und mit wenigen Mausklick erledigt.


Zu finden ist diese Option unter Start >>Systemsteuerung >>System und Sicherheit >>Sicherung des Computers erstellen.

Im neuen Fenster gehen wir links in der Auswahl auf : Systemreparaturdatenträger erstellen.
Hier kann die Sicherung wahlweise auf einer internen oder externen Festplatte oder auf DVD angelegt werden.
Unter Windows-7 Professional und Ultimate besteht zusätzlich die Option auch eine Netzwerk-Sicherung durchzuführen.

daten1.jpg



Nicht vergessen eine freie DVD in das Laufwerk einzulegen.
Nun wählen wir : Datenträger erstellen.

Es erfolgt jetzt eine Zusammenstellung aller erforderlichen Daten.
Gleich danach startet schon die Speicherung auf der DVD.

daten2.jpg


Unsere erstellte DVD ermöglicht uns nun nach einen schweren Fehler Windows 7 schnell zu reparieren.
Im Falle des Falles kann nun mit dem Systemreparaturdatenträger gebootet werden und mittels "Computer reparieren" von Windows 7 das zuvor angelegtes Systemabbild zurückgeschrieben werden.
Hierbei werden alle Daten mit dem des Systemabbildes überschrieben.


komentarlesen.png

komentarschreiben.png


_______________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.