Iso-Images mit Windows 8 Bordmitteln brennen

win8-100x100-logo

Windows-Brenner für Datenträgerabbilder

Iso-Images  werden immer häufiger eingesetzt um z.B. CD/DVD Abbilder zu erstellen und diese so als einzige Datei zum Download bereitzustellen. Mit Brennprogrammen oder speziellen Tools, die sich auf das Brennen von ISO-Images spezialisiert haben, ist es auch kein Problem die Images auf einen Datenträger zu brennen.
Windows 8 kann dies allerdings ohne weitere Tools von Drittanbietern.

Wie brenne ich ein  ISO-Image mit Windows 8 Bordmitteln auf einen Datenträger?

Klicke mit der rechten Maustaste auf das ISO-Image und wähle aus dem Kontextmenü den Eintrag “Datenträgerabbild brennen”.

Kontextmenü  Datenträgerabbild brennen
Nun startet das Programm “Windows-Brenner für Datenträgerabbilder”.

Windows-Brenner für Datenträgerabbilder
Bei einem CD/DVD Laufwerk ist das entsprechende schon ausgewählt. Bei mehreren geeigneten Laufwerken kann das bevorzugte gewählt werden.
Einzige weitere Option ist die Möglichkeit den gebrannten Datenträger nach dem Brennvorgang überprüfen zu lassen, diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert, weil der Vorgang sich durch die Überprüfung deutlich verlängert.

Lege einen passenden Rohling, der ausreichend Kapazität besitzt in das Laufwerk und klicke auf “Brennen”.

Der Brennvorgang wird gestartet und das ISO-Image mit seinen Inhalten, sozusagen entpackt, auf den Datenträger gebrannt.

Windows-8 ISO-Datei Brennvorgang

 

Sollte sich auf einem wiederbeschreibbaren Datenträger noch Daten befinden, können diese vor dem Brennvorgang gelöscht werden, um Platz zu schaffen.

Datenträger löschen

Das war es, es ist also nicht mehr zwingend notwendig ein zusätzliches Programm zu installieren um Iso-Images zu brennen.

Kommentare lesen
Kommentar schreiben

 

 

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

 

Letzte Forenbeiträge

  • VPN!?
    Vermutlich meinst du Add-Ons für die verschiedenen Browser. Eine Zusammenfassung und eine Bewertung für den Opern-Browser hab ich nachstehend...
  • Und was bereut ihr?
    Zwar wird sowohl bei einem Freelancer als auch einem Übersetzungsbüro in einem Vertrag die fehlerfreie Übersetzung vereinbart werden, jedoch kann...
  • Verkaufe Thermaltake Bigwater 760i
    uraltes Thema.
    Geschlossen
  • Eure Tools fürs Home Office?
    Ich arbeite auch jetzt zum ersten Mal aus dem Home...
  • Android oder iOS?
    So pauschal kann man die Frage eigentlich nicht beantworten.
    Es kommt immer darauf an, für was man auch sein Smartphone braucht. Ich selbst nutze...

/** * */