Welche Firewall benutzt ihr?

  • Getrieben von diesem post habe ich dann auch der umfrage erstellt... :lol:


    wie im post zu lesen : kommentarpflicht !!!


    falls ich noch irgendwelcher gängiger firewall vergessen habe, natürlich sonnstige auswählen und auch melden welcher ihr benutzt... ;)
    falls ihr keiner benutzt, bitte auch erklären warum...


    also ich benutze sygate personal firewall pro...
    nachdem ich verschiedene firewalls ausprobiert habe (norton, kerio, outpost, mcafee) ist mein wahl hierauf gefallen... vielleicht einfach weil der benutzeroberfläche mir am meisten zuspricht...
    benutze diese firewall nur um zu wissen was rausgeht, und welche aktionen im system veranstellt werden...


    sonnst hinter router und gute dienstekonfiguration... ;)



    gruss...




    franky...

  • Hi n.a.


    Also ich wollte eigentlich den gleichen Firewall wie du benutzen nur wenn ich ihn installiert habe, und der dann gestartet ist, komm ich nicht mehr ins Internet. Ich weiß nich woran das liegen könnte. Alle Prozesse habe ich freigegeben. Geht aber trotzdem nicht. Weißt du vielleicht woran das liegt? Ok, zur Umfrage zurück. Zurzeit benutze ich deswegen keinen.

  • hi gast...


    guckk mal in deine fw-einstellungen (applications) welche dienste halt allen gesperrt sind... raspppoe sollte unbedingt die erlaubnis bekommen...


    und falls du mit ein eingeschränktes benutzerkonto surfst musst du unter dieses natürlich deine fw den zugang erlauben...



    gruss...




    franky...

  • Jetzt also Outpost, nachdem ich Zonealarm, Norton und McAffee kennengelernt hatte.


    Irgendwie alles nur suboptimal in Hinsicht Benutzfreundlichkeit und Übersichtlichkeit, bzw. einer Kombination dieser beiden.
    Die Warnugnen sind ja irgendwie immer ganz o.k.. Wichtigt ist mir also, was mir der FW über den Traffic verrät.


    Outpost ist gut, weil ich genau sehe, wer, was womit und wie macht. Ich sehe sogar den Verkehr auf einzelnen Ports.


    Franky


    bin gerade etwas daneben, aber wie kann ich nun die Umfragestatistik beeinflussen?


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Kommentarpflicht!


    HW-Router (Belkin) für den Eingang.


    Outpost, Aktive Ports für den Ausgang.


    Outpost ist mittlerweile mein Liebling, da einer der Resourcenschonendsten FWs die mir bis jetzt unterkamen.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Aufgrund der Kommentarpflicht muß ich erklären das die "keine Firewall"-Stimme von mir kommt. Brauch keine zusätzliche Software die nichts von dem für mich tun kann was für mich wichtig ist.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Kommentarpflicht ist gut :wink:


    Eine Zonealarmstimme ist von mir, was aber nicht bedeutet das ich nun ein Anhänger der Firewall bin.
    Man muss halt die Teile selber probieren um sich ein Bild machen zu können.
    Um zu sehen was alles raustelefoniert ist sie allemal, wie alle anderen, zu gebrauchen. Das allein ist schon ein Grund eine einfache Firewall zu installieren. Ich finde es immer hochinteressant was alles rauswill.


    Und um eingehende Verbindungen zu blocken ist sie besser als keine für diejenigen, die keinen Bock haben ihr System von Hand abzuriegeln.


    Einen entgültigen Schutz gibts nur indem man das Kabel durchschneidet.


    btw


    Ich hatte vor einiger Zeit schon mal eine Umfrage gestartet zu diesem Thema.
    Es kamen immerhin über 1300 Stimmen zusammen.
    In diesem Zusammenhang sicher interessant.
    Hier gehts lang:


    Edit: Link gelöscht
    Umfrage momentan nicht verfügbar,
    war noch aus xp-tt.
    31.5.06 (ast)

  • Hi n.a.!


    So nach vielem rum- und ausprobieren habe ich keinen Firewall. Das liegt daran das ich mit Sygate nicht ins Internet komme (genau wie der Gast. Habs ausprobiert wie n.a. geschrieben hat, hat aber nicht geklappt.), bei Zone Alarm stürtzt mir das Internet nach einer Weile ab und bei Kerio gabs das Problem das da irgendwas abgelaufen war (ich hab den noch nicht mal ausprobiert) und ich mir von der seite was runterladen sollte.

    Bye Eierkopp


    Ich wurde von BloodyClash am 03.02.2005 in diesem Beitrag zu Jesus Christus ernannt!

  • ich fahre von anfang an mit zonealarm und bin zufrieden damit.
    habe andere aber auch nicht getestet - nach dem motto, warum
    geld ausgeben, wenns auch ohne geht.


    mfg Wusel

    --- ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS JAHR 2005 ---
    P4 2.6Ghz - 256Mb - 80GB Festp.
    Gforce 4 Ti 42xx
    win-xp sp1
    DL9UNF - LOC: JO52AR - DOK: Y43

  • ^^ Toll ich war mal wieder nicht eingeloogt. Wenn es nicht zuviel Arbeit macht, kann man den Post ja löschen. Ich schreibe es hier nochmal hin.


    Also ich kann nicht abstimmen, da meine fehlt:


    Ich nutze Astaro Security Linux (http://www.astaro.de)


    Für Homeanwender gibt es da ein kostenlosen Key. Die FW ist wirklich sehr gut und professionell.


    Einzigste Nachteil: noch ein Rechner mehr, der läuft.....

    Computer sind strohdumm und das mit rasender Geschwindigkeit

  • keine - da bei einem ordentlich konfigurierten System zusätzliche Sicherheitslücken ich nicht brauche :-)

  • Zitat von misterjack

    keine - da bei einem ordentlich konfigurierten System zusätzliche Sicherheitslücken ich nicht brauche :-)


    Heyho, endlich mal einer der meiner Meinung ist*freu*.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • NIS 2004 was sonst?
    Ergänzt sich mit Windows... schließt alle Möglichkeiten aus, was an MICROSOFT auszuplaudern.
    Finde das Zurückverfolgen des Angreifers gut, um aus dem Jäger den Gejagdten zu machen....

  • Im übrigen bin ich der Meinung das wir noch mehr wie hurrican oder Misterjack brauchen.
    Sonst werden die Softwarehersteller von Anti-Viren und Firewalls arbeitslos.
    Danke Ihr beiden, das Ihr alles tut um Viren, Trojaner und Würmer noch schneller zu verbreiten ! 8O

  • Der Meinung bin ich auch Tommy.
    Ein ordentlich konfiguriertes System??? Wer hat das denn bitte schön? Es gibt kein System, das 100% sicher ist und schon garnicht ohne Firewall und Antivirenprogramm. Außer, man ist mit dem Rechner nicht mit dem Netz verbunden. Ich benutze BitDefender 8 Pro, weil mich die Software genug schützt und kaum Ressourcen verbraucht. Firewall und Antiviren in einem.