lohnt sich 1,5 gb ram?

  • hi, ich habe nur ne kurze frage...


    ich habe mein pc aufgerüstet: athlon xp 3200+, 512mb ram...


    einen 512 riegel kaufe ich mir auf jeden fall noch, meine frage jetzt, soll ich gleich noch nen zweiten kaufen(um am ende dann 1,5gb zu haben)? oder soll ich auf einen 1gb riegel setzen, weil ich nur drei slots habe... und lohnen sich überhaupt 1,5gb ram?


    nnc.mAtzE

    keine Grafiken in Signaturen

  • hallo
    also erstmal kommt es auf deine anwendungen an ..


    machste viel mit bild und video dann kann das schon von vorteil sein ...


    zuviel ram kann das system aber auch bremsen als schneller machen ..


    was haste den vor mit soviel arbeitsspeicher ..

  • Hallo!


    Ja blue hat vollkommen Recht: Video und Bildbearbeitung sind ein Grund für viel RAM
    Jedoch bin ich der Meinung dass auch Spiele wie CS, BF2,.. schneller Laufen mit so viel RAM. Und wer sich oft auf kleinen LAN tummelt und dort auch manchmal den Server macht der sollte sowieso mehr Arbeitsspeicher besitzen!


    Zitat von blue

    zuviel ram kann das system aber auch bremsen als schneller machen


    Das wusste ich gar nicht!? Wie bremst zu viel RAM das System?

    :iamwithstupid: Für die Tipps und durchzuführenden Handlungen übernehme ich keine Verantwortung - in den meisten Fällen kann man meine Ratschläge aber ohne Bedenken annehmen :loldev:



    Meine Hypermoderne Schreibmaschine

  • Moin!
    Zwei Riegel a´ 512 RAM machen schon Sinn.
    Nur sollten es zwei gleiche Riegel sein.(Marke +Baureihe)
    Hab ich mir mal sagen lassen.
    Einfach so 512 RAM Arbeitsspeicher dazukaufen soll nicht so gut sein.
    Fragt mich bitte nicht warum,es soll eben so sein.
    MfG

  • @ blue, was meinst du mit zu viel RAM kann bremsen? Wäre cool, wenn ich was neues lernen würde! *g*


    du musst drauf acht, wie schnell dein jetztiger Riegel ist, also ein 233er, ein 333er oder ein 400? genauso einen brauchst du auch wieder, nciht schneller ncith langsamer, es würde zwar auch gehen, wäre aber schlecht, also bitte dadrauf achtn!


    wenn der Rechner für die Zukunft sein soll, dann würde ich schon einen 1024 MB Riegel nehmen! Es wäre zumidnest in Hinsich auf Vista sehr empfehlenswert!

    nichts gegen die Amis, aber:
    - Das Pfeifen unter Wasser ist in Florida verboten.
    - In Oklahoma ist das Erschrecken von Hunden durch Grimassenschneiden verboten.
    - In Tennessee ist es gesetzlich verboten, Fische mit dem Lasso zu fangen.

    nihct nciht ncith cnith nicth -> alles das Selbe: NICHT dieses Wort is mir einfach zu komplex!

  • also ich hab auch 512mb ram und mir reicht das voll aus, da ich hin und wieder nur mal was mit viedos und so mache

    Give never up
    NMBB-Radio-No More Boring Beats

  • Kauf dir 512mb ram dazu. Wenn 512mb ausreichen dann würde das doppelte locker ausreichen.


    Und meinung zu den rams
    "Je mehr Ram, desto schneller der PC!"


    Kauf dir IRam das kost 50€ und dein pc ist dann voll schnell beim booten nur 10s!

  • meinst du mit 10s, 10 sekunden??? da halte ich persönlich für sehr unwahrscheinlich, selbst nach einer kompleten neuinstallation von windows, ohne die ganzen dienste und prozesse die sich mit der zeit ansammeln, dauert das auf jedem fall länger (hängt auch von den einstellungen im bios ab)

  • habe jetzt 1gb corsair speicher und bin zufrieden damit... aber ich versteh immer noch nich, warum zu viel ram den pc bremsen sollte?!


    nnc.mAtzE

    keine Grafiken in Signaturen

  • der link bezieht sich aber immer nur auf 16 bit betriebssysteme (win9x/me). bei win xp gilt aber je mehr, desto besser.


    natürlich kannst du nur bis zu einem bestimmten punkt des ramausbaues verbesserungen / beschleunigungen feststellen. ich halte derzeit 1 gb für eine sinnvolle grenze. bei mehr ram können sich bei bestimmten spielen z.b. nur noch die levelladezeiten verringern, aber das spiel läuft nicht schneller mit noch mehr ram.

  • Sagen wir mal so, wenn Du für Deine "normalen" Tätigkeiten am PC nicht so viel Speicher brauchst kannst Du doch eine ganz ordentliche Geschwindigkeitssteigerung erreichen indem Du den übrigen Speicher als Ramdisk verwendest und bestimmte Teile des Betriebsystems darauf auslagerst.


    Grüße
    Funkenzupfer.

    \"Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.\" (Kurt Marti)

  • hallo


    in meinem post ging es mir nur um diese notebook frage ...
    jeder sollte schon für sich selber entscheiden was er braucht ..oder net ...
    ram kostet ja auch geld ...und ohne eine verbesserung des systems ist es doch rausgeschmissen ..oder ?


    nix für ungut ...
    und jede meinung bringt auch mich weiter ....


    gruß....

  • in meinem Notebook werkeln 1 Giga RAM und Win XP Pro. Mit dem Giga bin ich ganz zufrieden, da ich ab und an mal Videobearbeitung drauf mache. Vor allem unterwegs, mach ich das Zeug vom Camcorder gleich auf PC und bearbeite es. Da sind ein Giga schon ganz nützlich.

    MfG Frank

  • hallo


    meine beiden lappis laufen auch auf 1024 mb ram ....
    ich denke speicher aufwendige arbeiten sind doch eher die ausnahme ..oder ??


    nur habe ich eben gelesen das zuviel ram auch schaden könnte ...
    hab dazu beitrage gegeben ...
    ich lasse mich auch gern eines besseren belehren ...


    gruß ....

  • Hi allerseits.
    Mit "mehr RAM" habe ich auch so meine Erfahrung gemacht. Ich wollte von 512MB aufrüsten auf 1024MB (2x256MB waren vorhanden). allerdings habe ich statt den benötigten 333er einen 400er Riegel gekauft (gleicher Hersteller wie die beiden installierten). O-Ton Verkäufer:"Der regelt sich von ganz allein runter. keine Sorge..."
    Von wegen. Der Rechner war merklich langsamer als vorher und nach kurzer Zeit habe ich den neuen Riegel wieder rausgeworfen.

    Beste Grüsse...



    internetwahnsinn.com

  • aber das ist doch klar ein Fall für das Rückgaberecht ;)
    Wenn schon mehr, dann sollten es schon gleiche Module sein. Sonst könnte das schon Probleme verursachen.
    Hatte mal einen Fall, wo sich auch jemand zu bestehenden 510 MB noch einen 1 GB Riegel dazugekauft hat. Alles DDR 400 Infineon. Was soll ich sagen, das lief nur, wenn der 1 GB Riegel in Bank 2 steckte und die 2x 256 in Bank 1/3. Sonst war die Kiste nicht mehr zum Arbeiten zu bewegen mit den vollen 1,5 GB Ram.

    MfG Frank