Opendownload Abofallen Opfer bekommt Kosten für Rechtsanwalt erstattet

Ist man erst einmal in eine sogenante Abofalle getreten, ist guter Rat teuer. Und ein Rechtsbeistand natürlich auch.




Abofallen Opfer kann Kosten für Rechtsanwalt einklagen


Nachdem ein Abofallen Opfer gegen die unberechtigten Forderungen des Betreibers der Seite Opendownload geklagt hatte, wollte er auch die Kosten des eingesetzten Rechtsanwaltes erstatten bekommen.

Dieses lehnte die Gegenseite allerdings ab.

Ihre Begründung:
Eine unbegründete Forderung unterliege dem allgemeinen Lebensrisiko.
Die Kosten für einen Rechtsanwalt habe der Kläger also selbst zu tragen.

Das sah aber nun ein Richter ganz anders.

Da zwischen dem Betreiber von Opendownload und dem Kläger kein Vertrag zustande gekommen sei, muss der Beklage auch die Kosten für einen Rechtsanwaltes und auch die Kosten eines Gerichtsverfahrens tragen.

Laut Gerichsurteil kann Opendownload keine Revisionn gegen das Urteil einlegen.

Bleibt zu hoffen das andere Richter ebenso urteilen werden.

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen