Outlook 2010: Anhang-Maximum erhöhen

Icon_Outlook10_33x32Unter Outlook 2010 kann es schon mal passieren, dass man beim Versenden einer Datei die Fehlermeldung "Die Anlagegröße überschreitet das erlaubte Maximum" bekommt. Bei Verwendung von POP-/IMAP-Konten gibt es ein Limit von 20 MB. Auch mit Hilfe von zusätzlichen Programmen, die in solche Fällen Dateien komprimieren, kann das Limit schnell mal überschritten werden. Ein Eingriff in die Registrierung soll das Problem lösen.

Über den Befehl regedit im Startmenü wird zunächst der Registrierungseditor geöffnet.

1_Startmenue

In dem Registrierungseditor navigiert man nun zu folgendem Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Preferences

Über Bearbeiten > Neu > DWORD-Wert (32Bit) erstellt man einen neuen Wert. Mit einem Rechtsklick auf diesen neuen Wert vergibt man über Umbenennen dann den Namen MaximumAttachmentSize.

2_Schluessel

Mit einem Doppelklick muss jetzt noch ein Wert eingegeben werden. Entweder gibt eine 0 für eine unlimitierte Größe ein oder direkt eine maximale Größe in KB.

3_DWORD-Wert

Nun kann der Registrierungseditor geschlossen, und Outlook 2010 neu gestartet werden.

 

komentarschreiben

komentarlesen

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.