VPN Server unter Vista einrichten

Beitragsseiten




VPN-Server unter Windows Vista einrichten
Vista Online und Netzwerk

Virtual Private Network (VPN) dient der Anbindung von externen Geräten. Bevor dies über VPN möglich ist, muss man vorher ein VPN-Server einrichten. Unter Windows Vista wird für dieses Vorhaben Administratoren-Rechte benötigt.





Um unter Vista ein VPN-Server einzurichten, geht man wie folgt vor:

Auf Start > Systemsteuerung, hier auf das Symbol klicken mit der Beschriftung Netzwerk- und Freigabecenter. Links in der Aufgabenleiste auf Netzwerkverbindungen verwalten, danach auf Datei > Neue eingehende Verbindung..., dann öffnet sich das folgende Fenster.

Neuen Benutzer einrichten

Ich empfehle für die VPN-Verbindung einen neuen Benutzer (VPN-Benutzer) einzurichten. Auf Benutzer hinzufügen... > Benutzername und Kennwort eingeben und mit OK bestätigen.

neuer benutzer.png

Mit weiter kann man im nächsten Fenster auswählen, ob über Internet oder Moden der Zugriff erfolgen soll. Das Häkchen auf Über das Internet ermöglich den Zugriff über LAN und Internet.

Über das Internet

Im nächsten Fenster kann man verschiedene Protokolle und Dienste auswählen und konfigurieren für die eingehende VPN-Verbindungen. Hier könnte man schon eine feste IP einstellen, dies wird aber im späteren Verlauf des Tipps noch aufgegriffen. Mit Zugriff zulassen kommen wir zum vorletzten Punkt.
 

Letzte Forenbeiträge

/** * */