Windows 10 - Taskleiste auf Zweitmonitor einstellen

Systemeinstellungen für die Anzeige der Taskleiste auf einem Zweitmonitor

Windows 10 - Taskleiste auf Zweitmonitor einstellen

Wer einen Zweitmonitor zur Verfügung hat erleichtert sich das Arbeiten ungemein. Durch den zusätzlichen Bildschirm ist das jonglieren zwischen verschiedenen Programmen und geöffneten Fenstern doch deutlich angenehmer. Allerdings wird die Taskleiste standardmässig auch auf dem Zusatzbildschirm genauso in vollem Umfang auf dem zweiten Bildschirm angezeigt. Windows 10 bietet drei vordefinierte Einstellungen um die Anzeige der Taskleiste anzupassen. 

 

 

Die Taskleistenanzeige auf dem Zweitbildschirm anpassen:

Öffne die Systemeinstellungen mit der Tastenkombination Windowstaste + i

Wähle nun Personalisierung und dort das Untermenü Taskleiste.

Im rechten Bereich scrolle runter bis zu den Einstellungen Mehrere Anzeigen.

Die Taskleistenanzeige auf dem Zweitbildschirm anpassen

Mit dem Schalter Taskleiste auf allen Anzeigegeräten anzeigen kann die Taskleiste auf dem Zusatzbildschirm komplett deaktiviert werden.

Die Option Schaltflächen der Taskleiste anzeigen auf bietet drei Optionen

  1. Alle Taskleisten
    Die Taskleiste wird auf dem Zusatzbildschirm genauso wie auf dem Hauptbildschirm angezeigt

  2. Haupttaskleiste und Taskleiste mit geöffnetem Fenster
    Hiermit wird auf dem Zusatzbildschirm das Startmenü und die Taskansicht, ergänzt durch die Symbole der derzeit auf dem Zweitbildschirm geöffneten Programme angezeigt.
    Dies erlaubt durch andere Fenster verdeckte Programme zweifelfrei dem zusatzbildschirm zuzuordnen.

  3. Taskleiste mit geöffnetem Fenster
    Hier konnte ich zumindest auf meinem System keinen Unterschied zu Punkt 2 ausmachen.

 

Zusätzlich gibt es die Optionen zur Beschriftung der Taskleistensymbole

  1. Immer Beschriftungen ausblenden
    Es werden grundsätzlich nur Symbole angezeigt.

  2. Immer wenn die Taskleiste voll ist
    Sobald die Taskleiste voll ist, verschwinden die Beschriftungen zugunsten einer besseren Anzeige

  3. Nie
    Hier wird immer der Programmtitel eingeblendet. Unabhängig davon wie stark die Taskleiste gefüllt ist.


Mit der richtigen Kombination kann man sich etwas mehr Übersicht bei intensiver Nutzung mehrerer Monitore verschaffen.

 

Kommentare lesen / schreiben
Windows 10 Tipps Empfehlung
___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

mh, 03.01.2018

 

wintt-Forum

forum 200x200 ori