Computer unter Windows 7 wieder in Arbeitsplatz ändern

Die neue Bezeichung Computer, die mit Windows Vista bzw. Windows 7win7-logo eingeführt wurde, trug zuvor den Namen Arbeitsplatz. Den einen gefällt diese neue Bezeichnung besser, andere wünschen sich vielleicht wieder den alten Arbeitsplatz herbei. Mit einem kleinen Eingriff in die Registrierung lässt sich für den Computer jeder beliebige Name vergeben. Damit hat der Arbeitsplatz wieder eine Chance.

 

Im folgenden Bild ist zunächst noch einmal die aktuelle Bezeichnung Computer zu sehen.

1_vorher

 

Um die Änderungen vorzunehmen, muss als Erstes der Windows Registrierungs-Editor gestartet werden. Über das Windows-Startmenü gibt man dafür in der Suchmaske den Begriff regedit ein und bestätigt zwei Mal mit Enter.

2_Startmenue_regedit

Ist der Registrierungs-Editor geöffnet, navigiert man im linken Bereich zu folgendem Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\

CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}

3_Pfad

Im rechten Bereich findet man die Zeichenfolge Standard. Mit einem Doppelklick auf diese, kann der Wert und somit auch die Bezeichnung geändert werden.

4_Neuer_Name

Jede beliebige Bezeichnung lässt sich dem Wert hinzufügen. Hier haben wir und natürlich für den Arbeitsplatz entschieden.

5_Nachher

Nachdem man den Registrierungs-Editor geschlossen und das System neu gestartet hat, sollte sich der Namen angepasst haben.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

komentarschreiben

komentarlesen

 

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.