Windows 7: Laufwerksymbole im Explorer ändern

Auch unter Windows 7 ist es möglich, die Laufwerksymbole der einzelnen Partitionenwin7-logo bzw. externen Laufwerken im Explorer zu ändern. Auf diese Weise kann man im Fall von mehreren Laufwerken eine individuelle Widererkennung dieser schaffen. Außerdem hat man so die Möglichkeit dem System seinen eigenen Stempel aufzudrücken.

Da für diese Änderung ein Eingriff in den Registrierungs-Editor notwendig ist, sollte man zuvor eine Sicherung anlegen.

Mit dem Befehl regedit im Startmenü öffnet man den Registrierungs-Editor.

1_Startmen

Im Registrierungs-Editor navigiert man zu folgendem Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Explorer\DriveIcons

Sollte der Schlüssel DriveIcons nicht existieren muss dieser noch erstellt werden. Nun wird in diesem Schlüssel über Bearbeiten > Neu > Schlüssel ein weitere erstellt. Dieser trägt dann den Buchstaben des Laufwerks, welches geändert werden soll (z.B. C,D,E,…).

2_DriveIcons

Als Nächstes muss in dem jeweiligen Schlüssel des Buchstabens über Bearbeiten > Neu > Schlüssel ein weiterer neuer Schlüssel angelegt werden. Dieser trägt den Namen DefaultIcon.

3_DefaultIcon

Mit einem Doppelklick auf die Zeichenfolge (Standard) auf der rechten Seite unter dem angelegten Schlüssel DefaultIcons ändert man den Wert auf:

 C:\Windows\system32\shell32.dll,X

4_Standardwert_aendern

Diesen Wert muss man natürlich jedem DefaultIcon Schlüssel des zu ändernden Laufwerksymbols zuweisen.

5_Zeichenfolge_aendern

Das X bzw. die 3 in der Grafik hinter dem Komma ist eine Variable für ein bestimmtes Symbol.

Um herauszufinden, welche Zahl zu welchem Symbol gehört, wählt man über der rechten Maustaste z.B. sein Browsericon auf dem Desktop an, und öffnet dann die Eigenschaften. Unter dem Reiter Verknüpfung findet man die Schaltfläche Anderes Symbol.

6_anderes_Symbol

Hat man die Schaltfläche Anderes Symbol angeklickt, öffnet sich ein kleines neues Fenster.

7_Symbole

Man fängt oben links bei 0 an zu zählen und geht dann weiter nach unten. Da dieses Fenster nur dazu dient die passende Zahl zu finden, kann es danach über Abbrechen wieder geschlossen werden.

Hat man sich z.B. für die 3 des Laufwerks C: entschieden, ergibt sich folgende Ansicht im Explorer:

8_Ergebnis

 

komentarschreiben

komentarlesen

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.