Windows 8 Metro deaktivieren - Direkt zum Desktop

Windows 8 LogoWindows 8 ist sehr auf die Metro-Ansicht (Kacheloptik) ausgelegt. Für die Desktopbedienung ist das eher störend als hilfreich. Ein Umstieg auf Windows 8 lohnt sich trotzdem, allein durch den Performancegewinn im Vergleich zu Windows 7. Unter Windows 8 gibt es, wie unter Windows bekannt, viele Einstellungsmöglichkeiten die Metro-Ansicht zu deaktivieren. Wie folgt wird gezeigt, wie man direkt beim Windows 8 Start auf dem Windows Desktop gelangt. 

 

Mit der Tastenkombination Win-Taste + R > regedit eingeben und bestätigen öffnet man den Registry-Editor.

Regedit starten

 

Folgenden Pfad entlang navigieren HKEY_LOCAL_Machine\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

und den Schlüssel "Shell" mit select,explorer.exe ergänzen.

Shell bearbeiten

 

Sollte der Tipp nicht funktionieren, kann man über den Taskmanager den Registry-Editor unter Datei erneut starten und die Bearbeitung rückgängig machen. Wenn der Editor sich minimiert startet klickt man auf das minimierte Fenster und drückt einfach auf die Enter-Taste , dann sollte der Registry-Editor sich starten.

 

 ___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.