EasyBCD - Windows 7 und Vista Bootloader konfigurieren

EasyBCD bietet eine Grafische Oberfläche für "bcdedit.exe".
Unter der EasyBCD- Oberfläche kann komfortabel das Windows-7 und Vista-Bootmenü editiert, konfiguriert, gesichert und wiederhergestellt werden.

EasyBCD
Windows-7 und Vista-Bootmenü editieren/konfigurieren

Die boot.ini, wie aus Windows XP bekannt, existiert unter Windows 7 und Windows Vista nicht mehr.EasyBCD
Sie wurde ersetzt durch das mächtige Kommandozeilentool "bcdedit.exe".
Da es nicht jedermanns Sache ist auf der Kommandozeile zu arbeiten, wurde das Tool EasyBCD entwickelt.

EasyBCD
bietet eine Grafische Oberfläche für "bcdedit.exe".
Unter dieser Oberfläche kann komfortabel das Win7/Vista-Bootmenü editiert werden. 
So ist es möglich  z.B. Einträge umzubenennen, hinzuzufügen oder das Standardbetriebssystem zu ändern.
Darüberhinaus kann der Bootloader mit der Funktion BCD Backup/Repair gesichert oder wiederhergestellt werden.

Da ein Tool, dass so tief in das System eingreift, nicht ohne Risiko ist, sollte nach der dem Download und der Installation zunächst über den Menüpunkt “File > Check for Updates” geprüft werden ob eine aktuellere Version zur Verfügung steht.

 

  • EasyBCD will crash if an operation that it expected to take a long time finishes instantly
  • EasyBCD crashes if you attempt to save entry settings with no entry selected
  • Cannot add multiple WIM entries
  • EasyBCD crashes if Segoe UI is corrupt
  • EasyBCD options dialog crash on international computers that don't support mm\dd\yyyy format
  • EasyBCD crashes if an invalid path to a WinPE image is specified
  • EasyBCD doesn't show actual DEP, SafeMode, Pae in Advanced Settings
  • EasyBCD crashes if an invalid path to a VHD image is specified
  • EasyBCD crashes if corrupt WinPE entry with no ramdisk is present
  • EasyBCD crashes if adding a WinPE or VHD entry fails in the AddWindowsVista stage
  • Crash removing NeoGrub immediately after adding it
  • Crash if bcdedit output contains null character
  • EasyBCD crashes if bcd timeout is greater than 10000
  • Improved boot.ini partition detection
  • Use BootGrabber to set active partition instead of relying on diskpart
  • Try to get partition information from bootsector, not just partition ID
  • Select correct disk for boot-partition related operations when editing external BCD
  • Update GRLDR to 0.4.5b-2010-07-25
  • Handle IO Exceptions in creation of NTLDR/EasyLDR
  • Ignore exceptions when deleting stub loaders
  • BootGrabber /setactive switch



Screenshots
 

About EasyBCD bcd3

EasyBCD
Version Lizenz Autor System Sprache Dateigröße

2.0.2

Freeware neosmart.net

Vista
Win 7

Englisch

1,29 MB

download 

Bewerte diesen Download
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)

 

Letzte Forenbeiträge

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen
 

wintt-Forum

forum 200x200 ori

/** * */