Schneller arbeiten mit den MS Office Menüband Tastenkombinationen

 office2010_119

Das Menüband der Officeprogramme Excel, Word etc. ist äußerst umfangreich. Immer wieder fährt man mit dem Mauszeiger suchend um die passende Funktion auszuwählen.
Mit Tastenkombinationen ist man hier deutlich schneller unterwegs. Aber wer kann sich die merken angesichts der Vielfältigkeit der Funktionen.
Das wird sich Microsoft auch gedacht haben und hält eine sehr nützliche Funktion bereit, die natürlich nicht nur im Officepaket 2010 funktioniert ....

 

Ein einmaliger Druck auf die ALT-Taste blendet auf dem Menüband Zahlen und Buchstaben ein, die dem entsprechenden Menü oder der Funktion als Tastenkürzel zugeordnet sind.
 
 Einmal ALT drücken blendet sie ein. Nochmals drücken wieder aus

 Menüband Tastenkürzel

 Ein Beispiel

Die Tasten werden einer nach der anderen gedrückt nicht gleichzeitig.
Wir befinden uns in Excel und möchten die Seitenränder ändern.
Drücke einmal die ALT-Taste, danach die Taste S
Nun befinden wir uns im Menü Seitenlayout und auch dort werden weithin die entsprechenden Tastenkürzel eingeblendet.
Drücke M und du bist am Ziel.

 

>

Hier ein kurzes Video wie das so aussieht


Einmal daran gewöhnt, ist man so deutlich flotter unterwegs.
 
 Kommentare lesen / schreiben

 (mh)

Office Tipps Empfehlung


___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

 

wintt-Forum

forum 200x200 ori