Das Senden an Menü in Windows-8 bearbeiten

windows-8-logoDer nützliche Kontextmenüeintrag “Senden an”, der z.B. bei einem Klick auf eine Datei im Explorer erscheint, kann leicht um eigene Einträge erweitert oder um überflüssige Einträge erleichtert werden.
So kann das Kontextmenü nach eigenem Bedarf gestaltet und Dateien direkt an das gewünschte Programm geschickt werden.

Wie bearbeite ich das “Senden an” (SendTo) Kontextmenü in Windows-8 ?

Starte den Windows Explorer, das geht am schnellsten per Tastenkombination mit der Windowstaste + E 
Um nun zum Senden an Ordner zu navigieren gebe in die Adresszeile “shell:sendto” gefolgt von Enter ein, damit springen wir direkt zu dem Senden an Ordner. Im Senden an Ordner liegen schon standardmäßig mehr oder weniger nützliche Verknüpfungen.
Hier können wir nun neue hinzufügen oder überflüssige entfernen.
explorer_shell_sendto_1 
explorer_shell_sendto_2

Um dort eine neue neue Verknüpfung zu einem bestimmten Programm oder Ziel hinzuzufügen, welche später im Kontextmenü zu sehen ist, klicke mit der rechten Maustaste in das Explorer Fenster und wähle “Neu > Verknüpfung”.
Nun kann menügeführt das entsprechende Programm gesucht werden (meist unter C:\Programme zu finden) und eine Bezeichnung für die Verknüpfung, die dann später auch so im Kontextmenü erscheint, vergeben werden.

Im Beispiel wurde so eine Verknüpfung zu IrfanView, einem Bildbetrachter, hinzugefügt.

Ein Rechtsklick auf eine Datei ermöglicht nun über den Kontextmenübefehl “Senden an” diese Datei direkt an das Programm zu schicken und damit zu öffnen.

explorer_shell_sendto_3

explorer_shell_sendto_4

 

Anders herum kann das Senden An Menü natürlich auch aufgeräumt werden, indem man einfach nicht benötigte Verknüpfungen löscht und es so übersichtlicher und praktikabler vorhält.

Siehe auch:

Windows 7 Senden-an-Menü verbessern


Kommentare lesen
Kommentar schreiben

 

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

 

Letzte Forenbeiträge

  • VPN!?
    Vermutlich meinst du Add-Ons für die verschiedenen Browser. Eine Zusammenfassung und eine Bewertung für den Opern-Browser hab ich nachstehend...
  • Und was bereut ihr?
    Zwar wird sowohl bei einem Freelancer als auch einem Übersetzungsbüro in einem Vertrag die fehlerfreie Übersetzung vereinbart werden, jedoch kann...
  • Verkaufe Thermaltake Bigwater 760i
    uraltes Thema.
    Geschlossen
  • Eure Tools fürs Home Office?
    Ich arbeite auch jetzt zum ersten Mal aus dem Home...
  • Android oder iOS?
    So pauschal kann man die Frage eigentlich nicht beantworten.
    Es kommt immer darauf an, für was man auch sein Smartphone braucht. Ich selbst nutze...

/** * */