Mediaplayer, Mp3files speichern

Die Mp3-funktionen sind standardmässig gesperrt und es ist nur das von Microsoft favorisierte
WMA Format zur Auswahl möglich. Allerdings sind im Grunde alle Funktionen eingebaut.
Um diese Einschränkungen aufzuheben, sind mehrere Einträge in der Registry nötig.
Hinweis: Bei Erstellung dieses Tipps handelte es sich um den Mediaplayer 7.1.
Nachfolgende Versionen werden u.U. nicht damit funktionieren.

Wie aktiviere ich die MP3-funktionen?

Um diese nicht alle von Hand in der Registry einzugeben, kopiert euch den roten Textblock
und fügt ihn in eine neue Textdatei z.B. im Notepad ein.
Dann speichert die Datei unter einem beliebigen Namen allerdings nicht mit der Endung txt
sondern mit der Endung reg.
Durch einen Doppelklick auf diese Datei werden die Schlüssel und Werte in die Registry
eingetragen.

Hier der zu kopierende Text::

Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MediaPlayer\Settings\MP3Encoding]
"LowRate"=dword:0000dac0
"MediumRate"=dword:0000fa00
"MediumHighRate"=dword:0001f400
"HighRate"=dword:0002ee00

In Zukunft steht neben WMA auch das MP3 Format zur Auswahl.

Hinweis:
Bei deaktiviertem Codecdownload funktioniert diese Methode nicht, weil der Player die nötigen
Informationen nicht zur Verfügung stellen kann. Wer den Codecdownload nicht aktivieren will,
kann alternativ von der Windows Mediaseite die Datei wmencoder71.exe herunterladen.
Diese Datei, obwohl mit einer anderen Versionsnummer bringt alle Funktionalitäten mit und
geht auch mit dem Mediaplayer 8. Das direkte Rippen von CD funktioniert alledings nach wie
vor nicht.

 

________________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright  Michael Hille

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen,
die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.