Windows 7 Präsentationsmodus

Windows 7 Präsentation ohne Probleme
Winodws 7 Logo
Mit dem Windows-Mobilitätscenter können Präsentationen jetzt völlig stressfrei gestartet werden. Der Präsentationsmodus, der über dieses eingeschaltet wird, kann vorher perfekt auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. So wird zum Beispiel der Bildschirmschoner ausgeschaltet, auf die gewünschte Lautstärke geregelt und ein seriöses Hintergrundbild angezeigt. Das Mobilitätscenter wird von Windows 7 allerdings nur auf Notebooks aktiviert. Möchte man diese Funktion auch über einen nichtmobilen Computer nutzen, muss der Schlüssel dafür in dem Registrierungs-Editor aktiviert werden.




1. Präsentationseinstellungen



Dafür gibt man im Startmenü den Befehl "Präsentation" ein und öffnet dann Einstellungen für eine Präsentation anpassen.

Präsentationsmodus starten
Präsentationsmodus starten
Im folgenden Fenster kann man nun alle Einstellungen vornehmen.


Präsentationseinstellungen
Präsentationseinstellungen

Wird in Zukunft eine Präsentation gestartet, erwarten einen keine bösen Überraschungen mehr.



2. Präsentation starten



Mit der Tastenkombination Windowstaste + X lässt sich das Windows-Mobilitätscenter aufrufen.

Windows Mobilitätscenter
Windows Mobilitätscenter

Hier kann man nun den Präsentationsmodus mit den vergebenden Einstellungen einschalten.

Soll jetzt eine Präsentation gestartet werden, geht man auf die Schaltfläche Anschluss für Monitor. Im folgenden Fenster wählt man die gewünschte Darstellung aus, die dann sofort gestartet wird.

Tastenkombination Windows + P
Tastenkombination Windows + P

Mit der Tastenkombination Windowstaste + P gelangt man sofort zu diesem Fenster, jedoch ist der Präsentationsmodus dann nicht eingeschaltet und die Einstellungen nicht aktiv.


Windows 7 Präsentation ohne Probleme

Windows 7 Präsentation ohne Probleme
___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des
Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.