Googles Rückzug aus China – Die Zweite

Nachdem nun wohl endgültig der Google Rückzug aus China besiegelt scheint meldet sich Chinas Regierung zu Wort.

 

Zwar wurde nicht das Thema Zensur erwähnt, sondern eher der Grund warum Google auch in China aktiv werden wollte.

Laut der chinesischen Regierung steckt Google mit dem US Geheimdienst unter einer Decke.

China werde sich nicht den Forderungen von Google unterwerfen und somit auch nicht von Amerika auspionieren lassen.

Obwohl Google sich zwar bereit erklärte, zum Anbeginn seiner China Aktivitäten, einige Suchergebnisse zu filtern, hat man sich entschlossen einer Zensur nicht weiter zur Verfügung zu stehen.

ERROR_FILE

(vp)

 

Weitere News zum Thema:

Google macht Ernst in China

Das Ende von Google in China