dezh-CNenfritjaruestr

XP Prefetch - Prefetching einstellen

Prefetching einstellen



Windows XP merkt sich oft benutzte Dateien und Programme und lädt diese bereits beim
Startvorgang in den Arbeitsspeicher. Das Prefetcher Feature lässt den Startvorgang von
WinXP beschleunigen.


Ist Prefetch abgeschaltet, wird das Booten langsamer ausgeführt.
Windows braucht dann etwa 5 Sekunden länger zum Starten. So aktivieren Sie diese
Einstellung:
Öffnen Sie die Registry und navigieren zum Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\ Control\Session Manager\
Memory Management\PrefetchParameters


und doppelklicken Sie im rechten Teilfenster auf EnablePrefetcher. Falls dort keine '3'
eingetragen ist, holen Sie dies nach.

Die oft benötigten Dateien werden unter '\Windows\Prefetch' abgelegt. Da sich der Ordner
nach einer Weile unnötig füllen wird, empfehle ich diesen einmal im Monat zu leeren. Löschen
Sie einfach den gesamten Inhalt des Ordners.

{jumi [plugins/content/jumi/de_cms_inContent_300x250.php]}



_______________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

Letzte Forenbeiträge

Umfragen

umfrage2.png
Was für ein Antivirenprogramm
benutzt ihr?

button-waehlen
Von welchem Hersteller ist dein Router?
button-waehlen
Welches Tablet ist das richtige für Euch das Surface, iPad oder Nexus?
button-waehlen