Ist dein Windows 10 lahm?

Windows 10 Tipps - Schnellzugriff im Explorer

Windows 10 ist schon wesentlich besser als ältere Versionen seiner Art, aber ist es immer noch so, dass ein aufgeräumtes und gepflegtes Windows immer noch schneller ist. Somit gehört ein regelmäßiges Aufräumen und Checks dazu, damit es auch weiterhin Spaß macht mit Windows zu arbeiten.

Durch das Löschen von nicht mehr benötigten Windows Update Dateien kann man sich wieder Platz schaffen auf der Festplatte. Und Windows 10 wird sehr häuftig upgedatet ;-)

Deshalb sollte man alle halbe Jahr oder nach jedem größeren Update von Windows 10 in den Ordner schauen und die überflüssigen Update-Dateien eben fix löschen.

Auch nach der Installtion des Betriebssystem verbleiben Dateileichen auf der Platte. ( Im versteckten Unterordner Installer )

Installer Ordner sichtbar machen

Hierfür öffnet man den Windows Explorer ( Win-Taste + e) auf dem Reiter Ansicht und den Haken bei Ausgeblendete Elemente setzen. Durch das Setzen des Hakens ist unter C:\Windows der gewünschte Ordner sichtbar.

Windows Update Dateien .msp 

Keineswegs sollte man den Installer Ordner oder einfach den Inhalt des Ordners löschen! Hier speichern nämlich auch noch andere Anwendungen Ihre Updatedateien ab. Dementsprechend nur die Dateien löschen mit der Endung .msp . Man sollte nur bedenken, dass man die Möglichkeit verliert Updates im Nachhinein wieder zu deinstallieren, aber das sollte man auch nur im Notfall machen.

Windows Installer Ordner
Windows Installer Ordner

Tipp: Um sich nur die gewünschten Dateien anzuzeigen gibt man einfach in der Suche *.msp ein.

Windows Explorer Suche *.msp
Windows Explorer Suche *.msp

 

Fragen oder Anmerkungen könnt Ihr unter folgendem Link machen.

Kommentare lesen / schreiben

 

(ck)

Windows 10 Tipps Empfehlung

 

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

 

 

Letzte Forenbeiträge

  • System.NullReferenceException
    Hallo Zusammen
    Wenn ich ein neues Programm auf dem Laptop installieren will, erscheint eine Fehlermeldung, unter anderem mit dem...
  • Office-Monitor für 100€?
    Also wenn du noch ein wenig mehr Geld zur Verfügung hast, sagen wir etwa 50 €, so wirst du schon einige höhenverstellbare Office-Monitore finden....
  • Windows 10 vs. Linux?
    Ich habe mich auch mal mit Linux probiert, bin aber im Endeffekt wieder bei Windows gelandet. Ich würde einfach mal sagen, probiere es doch einmal...
  • Windows 10 gut oder schlecht?
    Also ich bin mit Windows 10 voll und ganz zufrieden. Klar hat es hier und da einige Probleme, aber so ist Technik nun mal. Vor allem wenn man es mit...
  • Googles Top Suchanfragen Deutschland 2018
    Vielleicht tun sie es ja schon....

    Gruß
    Manni

 

wintt-Forum

forum 200x200 ori

/** * */